der Start – 10. Mai

Unsere unabhängige und überparteiliche Gruppe lud am 10.5.2016 gemeinsam mit der Stadtgemeinde Poysdorf die gesamte Bevölkerung zur Mitgestaltung und Ideenfindung ein. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Reichensteinhof wurden Beispiele gelungener Ortsentwicklung mit starker Bevölkerungsbeteiligung näher vorgestellt. Anschließend entwickelte sich bei Brot und Wein eine rege Diskussion über die Entwicklungschancen unserer Gemeinde .
Box-PraesiViele daraus entwickelte oder bereits vorbereitete Ideen für eine lebens- und liebenswerte Großgemeinde wurden von den Besuchern an die Pin-Wände geheftet. Für alle Daheimgebliebenen standen bis Mitte Juni die Ideenbox im Rathaus, die durch die Großgemeinde gewanderte „Ideenbox on tour“ und unsere homepage für die Ideenabgabe bereit.
Highlights des Programms am 10. Mai:
  • Hartberg – Smart City und Citta Slow
  • Erfolgreiche Zentrumsentwicklung in Waidhofen/Ybbs
  • Liebenswertes Hörsching – ein vorbildhafter Ortsentwicklungsverein
  • nonconform – innovative Stadtentwicklung als gemeinsames Bürgerevent
  • Vision Poysdorf – was soll das sein und was bringt mir das?
  • Ideenfindung im lockeren Rahmen bei Brot und Wein (nähere Infos unter Ideenbox)
  mehr Fotos der Veranstaltung unter: https://goo.gl/photos/ATMCbtjCmDPnMdB3A

FlyerWebsite

Box-Eingang